Trennungsgruppe

Dienstags von 19.30-21h, zweiwöchentlich
(Nächste Termine: 5.3., 19.3., 26.3., 9.4., 23.4., 7.5., 21.5. 4.6.)
Im Familienzentrum Schwedter Straße, Schwedter Straße 234, 10435 Berlin


Trennung von einem Menschen und einem gemeinsamen Lebensentwurf, kann in eine tiefe
Lebenskrise führen.

In dieser Gruppe wollen wir uns gemeinsam austauschen über die Themen, die das
Getrenntsein in uns aufwühlen. Durch das Zusammensein haben wir die Möglichkeit, uns in
unserer aktuellen Situation gegenseitig zu unterstützen und uns zu klären.

Diese Gruppe bietet dir einen sicheren Ort für deine Gefühle, und die Möglichkeit
grundsätzliche Fragen anzusprechen, die dich in dieser Lebensphase beschäftigen.

Wenn es um Trennung geht, geht es immer auch um Verbundenheit.
Gemeinsam können wir uns bewusst machen, was wir Selbstzweifeln, Trauer und
Einsamkeitsgefühlen entgegensetzen, und wie wir dem Leben jetzt antworten, auch ohne
Partner*in!

In dieser Gruppe geht es um dich. Auch wenn du vielleicht Mutter oder Vater bist, ist hier der Ort für dich.

Ich lade dich herzlich ein vorbeizukommen, ich freue mich auf dich!

Wenn du vorab noch Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren unter 0173-2724988.

Die Gruppe läuft auf einer freiwilligen Spendenbasis.
Miriam