Angebote für Eltern

Kinder im Blick – Ein Kurs für Eltern in Trennungsprozessen

Ab dem 09.02.2022, wöchentlich mittwochs von 10.00 bis 13.00 Uhr, 7 Termine (09.02.,16.02.,23.02.,02.03.,16.03.,23.03.,30.03.)                                                                

Um eine Kostenbeteiligung von 15 Euro wird gebeten. Sie werden durch die zertifizierten Fachkräfte Stefanie Ott und Florian Genske durch den Kurs geführt und begleitet. 

Anmeldung über das Familienzentrum (kidz@familienzentrum-schwedterstrasse.de)

Stressmanagement für Familien

Eltern-Workshop für mehr Gelassenheit im Familienalltag

Wir nähern uns dem Thema Stress aus unterschiedlichen Perspektiven, um unsere Familie aktiv als Rückzugs- und Erholungsort zu gestalten. Inhalte: Elterlichen und kindlichen Stress verstehen, Individuelle Stressanalyse, Was hält die Familienmitglieder gesund?, Das eigene und familienrelevante Stressmanagement verbessern, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen.

Kosten: 160 € (Paare 300 €), 6 Termine, Leitung: Stephanie Warsow

Anmeldung: www.familien-stressmanagement.de stephanie.warsow@gmail.com

 

 

Gesprächsgruppe für Alleinerziehende

Aus unserer persönlichen wie beruflichen Erfahrung wissen wir, wie wichtig es sein kann sich mit anderen Menschen in ähnlichen Lebenslagen auszutauschen. Unsere Gesprächsgruppe für Alleinerziehende findet immer montags von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt. 

Aus Raumkapazitäten und der aktuellen Situation bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung sollten Sie zu einem Termin kommen wollen

Gesprächsgruppe für Frauen die auch Mütter sind

Diese Gruppe soll Raum geben für Mütter, die sich über Themen wertschätzend austauschen wollen, die uns im alltäglichen Leben über den Weg laufen, uns beschäftigen und uns manchmal an unsere Grenzen bringen.

Es soll die Möglichkeit bieten Sachen auszusprechen und seine ganz eigenen Erfahrungen zu teilen ohne dafür bewertet oder verurteilt zu werden. Als zentrales Thema soll es um die Selbstfürsorge als unser ständiger Begleiter gehen.

Wir haben uns für den Start für ein Hybridmodell entschieden. Die Gruppe findet im wöchentlichen Wechsel immer Donnerstags, einmal morgens um 10.30 Uhr im Familienzentrum und  einmal abends via Zoom statt.

In den geraden Wochen treffen wir uns um 10 Uhr vor Ort im Familienzentrum in den ungeraden Wochen treffen wir uns via Zoom um 20 Uhr.

Wir starten am 24. Februar um 10.30 Uhr im Begegnungsraum des Familienzentrums. Plant 90 Minuten hierfür ein. 

Wir freuen uns auf euch