Angebote für Familien

„Mein Baby, mein Kleinkind und ich“

jeden Freitag treffen sich im Familienzentrum Schwedter Straße von 09.45 bis 11.15 Uhr und von 11.15 bis 12.30 Uhr Mütter und/oder Väter mit ihren Kindern ab ca. 6 Wochen.

Eltern haben hier Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und sich mit ihrer neuen Elternrolle auseinanderzusetzen. Ebenso haben sie die Möglichkeit, Ihr Kind im Kontakt mit anderen zu beobachten, zu singen und zu spielen. Die Gruppe wird angeleitet von Susanne, die die vielen Fragen, die sich zum Stillen, Schlafen, Schreien etc. stellen, aufgreift, ihr Wissen zur Verfügung stellt und einen ritualisierten und vertrauensvollen Rahmen schafft.

aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, sich unter der Nummer 030 50955030 oder unter kidz@familienzentrum-schwedterstrasse.de anzumelden.

Wir freuen uns auf Sie

 

Offener Familienraum (findet zur Zeit leider nicht statt, wir bemühen uns aber um eine zeitnahe Wiederaufnahme)

jeden Dienstag von 14.30 bis 17.30 Uhr können Sie zu uns kommen und unsere Räumlichkeiten nutzen. Während die Kinder in einem noch unbekannten Raum spielend die Welt entdecken, können die Eltern ausatmen, neue Kontakte knüpfen und im Austausch mit anderen Eltern sowohl Hilfe und Rat erhalten, als auch Anderen mit Hilfe und Rat zur Seite stehen. 

Unsere Fachkräfte vor Ort sind während dieser Zeit ebenfalls für Sie da.

aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, sich unter der Nummer 030 50955030 oder unter kidz@familinezentrum-schwedterstrasse.de anzumelden. Sollte für Sie ein anderer Tag besser passen, schreiben Sie uns diesbezüglich auch gerne an. 

Ausflüge mit den Naturbegleitern

Manchmal braucht es einen Tapetenwechsel. Gerade in Zeiten in denen wir viel Einflüssen von außen ausgesetzt sind, kann die Natur heilsam für uns wie für unsere Kinder sein. Ihr könnt bei uns an 4 Samstagen im Jahr 2022 einen Ausflug gemeinsam mit den Naturbegleitern machen und dabei in Kontakt mit anderen Familien die umliegende Natur gemeinsam neu entdecken. Der nächste Termin wird der 2. April sein. Da können wir dann schon gemeinsam das schon kräftigere Erwachen und Erblühen wie mit Kinderaugen bewundern.